Vorsorge 2017-07-27T12:01:01+00:00

Zahnärztliche Vorsorge

Gesunde Zähne sind ein gemeinsamer Erfolg von Ihnen und uns! Denn nicht nur der Besuch beim Zahnarzt, sondern gerade eine gute Mundhygiene sind das wichtigste Fundament der Zahnmedizin; von den ersten Milchzähnen an bis ins hohe Alter. Gute Zahnpflege erhält nicht nur Ihre Zähne, sondern Gesundheit und Wohlbefinden insgesamt.

Was Sie tun können – Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt plus Zahnpflege zu Hause:

Die Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt

Mindestens einmal im Jahr steht die Vorsorgeuntersuchung an. Für gesetzlich versicherte Patienten ist diese kostenlos – sie wird Ihnen sogar zweimal im Jahr von der Krankenkasse erstattet, was deutlich zeigt, wie wichtig diese Untersuchungen sind. Durch die individuelle Vorsorgeuntersuchung können wir viele Zahnerkrankungen vermeiden. So können Karies, Parodontitis (siehe auch Zahnerhalt) u.a. entdeckt und behandelt werden, bevor wertvolle Zahnsubstanz verloren ist. Daher empfehlen wir auch, diese halbjährlich durchführen zu lassen.

Ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist die Professionelle Zahnreinigung. Bei der PZR entfernen wir hartnäckige Beläge und beugen nachweislich Zahnerkrankungen vor. Mit professionellen Geräten können wir zahnschonend und gründlicher reinigen, als es Ihnen zu Hause möglich ist. Glatte, weiße Zähne und frischen Atem gibt’s als Bonus dazu.

Vorsorgeuntersuchung, Bonusheft

Die richtige Zahnpflege zu Hause

Karies und Parodontitis sind bakterielle Infektionserkrankungen. Das bedeutet: Wenn Sie die Bakterienanzahl durch eine gute Mundpflege und eine regelmäßige „Grundwäsche“ (siehe auch Professionelle Zahnreinigung) bei Ihrem Zahnarzt reduzieren, können Sie diese bakteriellen Infektionserkrankungen weitestgehend vermeiden. Denn: Ohne Bakterien – keine Entzündung!

weiterlesen: Professionelle Zahnreinigung